Unser grünes Versprechen

JOICO ist stolzer Partner des Programms Green Power Partnership der amerikanischen Umweltschutzbehörde. Weltweit legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit, inklusive einer effizienten Ressourcennutzung und Klimaschutz.
Nachhaltigkeitsinitiativen werden durch die Nachfrage der Verbraucher nach umweltfreundlichen Produkten angetrieben und auch wir haben den Wunsch, unser Unternehmen nachhaltig zu führen.

Ziele:

Wir streben bis 2030 eine Reduzierung unserer Kohlenstoffbilanz in der Produktion um 75 Prozent an. Zu diesem Zweck werden wir die Energieeffizienz kontinuierlich verbessern und 100 % unseres Stroms aus erneuerbaren Quellen beziehen. Mithilfe der Finanzierung und Zusammenarbeit mit externen Partnern unterstützen wir die Erzeugung von Ökostrom in unseren Werken.

Wir wollen also die wichtigsten Hebel in unserer Wertschöpfungskette in Bewegung setzen und unsere Marken und Technologien so einsetzen, dass unsere Kunden und Verbraucher bei der Nutzung unserer Produkte bis zum Jahr 2020 rund 50 Millionen Tonnen CO2 einsparen können. Auch von unseren Lieferanten erwarten wir eine kontinuierliche Reduzierung ihres CO2-Fußabdrucks bei der Rohstoffgewinnung und streben daher eine entsprechende Zusammenarbeit an.

SO HELFEN WIR UNSEREM PLANETEN

Nachhaltige Verpackung

Unsere Vero K-PAK Color, LumiShine Color und Blonde Life Haarfarbtuben sind mit einem Umkarton versehen, der aus 100% recyceltem Material besteht. Diese Kartonage wird aus Altpapier hergestellt und ist wiederum zu 100% recycelfähig.

Unsere Plastikflaschen für JOICO Shampoos und diverse Sprays werden in unserem eigenen Beauty Care Hair Professional Werk hergestellt. Sie bestehen aus bis zu 25% recyceltem Plastik (PCR). Im Hinblick auf unser Ziel, den CO2 Fußabdruck weiterhin zu minimieren, sind wir von JOICO stetig auf der Suche nach neuen Technologien, Materialien und weiteren Möglichkeiten, um unsere Initiativen zur Nachhaltigkeit zu optimieren.

Windenergie für die Produktherstellung

JOICO investiert für sein Beauty Care Hair Professional Herstellungswerk in Windenergie. 2018 gewannen wir 2,8 Mio Kilowattstunden (kWh) Windenergie auf unserem Herstellungsgelände. Damit konnte die Produktion auf nachhaltigen Öko-Strom zurückgreifen und somit den CO2 Fußabdruck weiter verringern.